main top advertisment
Wirtschaftsnachrichten für Personenverkehr
Bild
Initiative für Verkehrswende hatte 70.000 Unterschriften gesammelt
Hessen: Verkehrswendegesetz-Entwurf nicht verfassungskonform
Das von 70.000 Wahlberechtigten unterzeichnete Volksbegehren für ein hessisches Verkehrswendegesetz ist laut hessischer Landesregierung nicht verfassungskonform.
Editorial
Wo bleibt der Wumms für den ÖPNV?
Die Bundesregierung hat ein 200 Milliarden Euro schweres Paket zur Stabilisierung der Gas- und Strompreise angekündigt. Bundeskanzler Olaf Scholz, der als damaliger Finanzminister zu Anfang der Corona-Krise die finanzielle »Bazooka« auspackte, bringt nun als Regierungschef in der Energie-Krise den »Doppel-Wumms« – wie er das Paket beschrieb. Mal wieder sorgt sich die Regierung – selbstverständlich zu Recht – um die Bürger, doch wo bleibt der Wumms für den ÖPNV und die Verkehrsunternehmen? [weiter...]